Priligy kaufen

Die vorzeitige Ejakulation bzw. der vorzeitige Samenerguss ist Störung des Mannes, bei der dieser nicht in der Lage ist die Dauer des Geschlechtsverkehrs zu steuern, ohne dass ein für das Paar befriedigender Geschlechtsverkehr stattgefunden hat.

Oft wird kurzfristige Intimität eine kritische Ursache für emotionale Distanz zwischen den Liebhaber, demzufolge kann eine Seite den Wunsch äußern solche Beziehungen zu beenden.

Den letzten Angaben zufolge hatte jeder dritte Mann auf dem Planeten mindestens einmal eine Lebenserfahrung mit dem kurzfristigen Geschlechtsverkehr. Während der durchschnittliche Geschlechtsverkehr 7-11 Minuten dauert, ist der Geschlechtsverkehr mit dem vorzeitigen Samenerguss auf 1-2 Minuten begrenzt.
Unter Berücksichtigung dieser Angaben haben die modernen Spezialisten ein neues therapeutisches Medikament auf den Markt gebracht, das das Problem der begrenzten sexuellen Aktivität eines Mannes beseitigen kann. Sein Name ist Prilligy.

Erfolgsgeheimnis von Priligy

Dieses hellgrau eingefärbte  Arzneimittel ist in bequemer Gebrauchsform  hergestellt und soll nur eingenommen werden, wenn wenn man innerhalb von 1 bis 3 Stunden eine sexuelle Aktivität erwartet.

Dem Erfolgsgeheimnis wurde nur ein Wort zugrunde gelegt – Dapoxetin. Das ist die chemische Verbindung der „selektiven Serotonin-Wiederaufnahmehemmer“.
Anders gesagt, werden die Nervenenden innerhalb des Sympathikus.die eben Auswirkungen auf den Samenerguss haben, abgedrückt.Infolge der Wirkung von Dapoxetin wird der Mann zäher und passt länger.

Dank Priligy geht die vorzeitige Ejakulation in die Vergangenheit ein.

priligy Dapoxetin

4 Hauptwirkungen von Priligy:

Ständige klinische Studien, die umfangreich die Wirkung des Preparats analysieren, beweisen folgende Effekte von Priligy:

  • Priligy kann das Gefühl der Kontrolle über die Ejakulation und die Zeit bis zur Ejakulation erhöhen.
  • Verbesserung  der Qualität der Ejakulation
  • Größere Zufriedenheit mit dem Geschlechtsverkehr bei den beiden Partnern
  • Stabilisierung der Selbstgewissheit

Zusammensetzung

Außer dem Wirkstoff Dapoxetin enthält jede Pille Hilfsstoffe: Lactose-Monohydrat, mikrokristalline Cellulose, Croscarmellose-Natrium, hochdisperses Siliciumdioxid, Magnesiumstearat (pflanzlich), Lactose-Monohydrat, Hypromellose, Titandioxid, Triacetin/Glyzeroltriazetat, Eisenoxid schwarz, Eisenoxid gelb.

Dosierung / Anwendung

Jede Pille enthält 30 mg des Wirkstoffes Dapoxetin und diese empfohlene  Dosierung darf höchstens einmal alle 24 Stunden angewendet werden.

Die Hersteller des Medikamets empfehlen Priligy ca. 1 bis 3 Stunden vor der sexuellen Aktivität einzunehmen, genau so viel Zeit, laut der  zahlreichen Studien,  braucht man bis der Wirkstoff vollkommen  absorbiert und den gewünschten Effekt freisetzt.

Schlucken Sie die Tablette im Ganzen mit Wasser, außerdem kann dieses Arzneimittel  unabhängig von den Mahlzeiten eingenommen werden.

Altersbegrenzungen

Priligy wird zur Behandlung von vorzeitigem Samenerguss bei Männern zwischen 18 und 65 Jahren angewendet.

Warnhinweise und Vorsichtsmassnahmen

Da der Wirkstoff aus Priligy, Dapoxetin sehr gravierenden  Effekt des Wirk- und Hilfstoffes hat,  gibt es einige Faktoren mit denen bei der Einnahme der Pillen zu rechnen ist. Priligy sollte nicht eingenommen werden von Männern die:

  • allergisch gegen Dapoxetin oder einen der sonstigen Bestandteile von Priligy sind
  • unter Herzproblemen leiden, wie Herzinsuffizienz oder Störungen des Herzrhythmus
  • Gefühl haben, dass Sie ohnmächtig werden
  • an Depression oder anderen psychiatrischen Störungen leiden
  • bestimmte Arzneimittel einnehmen, z. B. Arzneimittel gegen Depression, Schizophrenie

Trinken Sie keinen Alkohol während der Behandlung mit Priligy. Die Kombination von Priligy  mit Alkohol kann die Wahrscheinlichkeit von Ohnmachtsanfällen und alkoholbedingte Auswirkungen erhöhen.

Nebenwirkungen

Nun hat die vorzeitige Ejakulation einen  mächtigen Feind mit dem Namen – Priligy.
Doch vor dem Einsatz des Medikaments sollten sowie die persönlichen Eigenschaften des Organismus als auch die externen Faktoren in Betracht gezogen werden.
Sehr häufige Nebenwirkungen von Priligy:

  • Juckreiz
  • Übermäßiges Schwitzen
  • Hitzegefühl
  • Durchfall
  • Verstopfung
  • Blähungen
  • Magenschmerzen, Geblähtheit oder Erbrechen
  • Gefühl der Müdigkeit
  • Gähnen
  • Schläfrigkeit
  • Anstieg des Blutdrucks
  • Konzentrationsschwierigkeiten
  • Schütteln oder Zittern
  • Vermindertes Interesse an Sex
  • Verdauungsstörungen
  • Sehstörungen, Augenschmerzen, Verschwommensehen
  • Mundtrockenheit.

Ist es möglich Priligy on-line zu kaufen?

Heute, im Internet, können Sie leicht eine Option finden, mit der Sie Priligy online kaufen können. Solche Möglichkeit kann merklich die Zeit sparen aber nicht immer die Kosten, weil das Medikament an den Händler nicht direkt vom Hersteller kommt.
Auf dieser Grundlage wurde beschlossen, eine direkte Online-Apotheke mit eigener Basis von Fachleuten zu schaffen, deren Aufgabe ist  nicht nur die Medikamente gegen sexuelle Störungen zu verkaufen, sondern auch zu helfen das richtige und den Anforderungen jedes Kunden völlig entsprechende Produkt zu wählen.

Wie kann man bestellen?

Um in kürzester Frist  das Problem zu lösen, das die lange Zeit gestört hat, die sexuelle Aktivität zu genießen, genügt es aus der Palette der vorgeschlagenen Medikamente das passende Arzneimittel zu wählen, es in den Warenkorb zu legen und die günstigste Zahlungsart und Lieferadresse anzugeben.

Alle persönlichen Daten bleiben dabei streng kontrolliert und unterliegen der Offenlegung nicht.